GWU RS Forum

Dies ist ein RPG Forum für diejenigen die die WingCommander Spielereihe kennen und gern mal einen eigenen Piloten der Grenzwelten Union Spielen wollen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Der Adler und sein Nest
Fr 26 Aug 2016, 01:13 von Vagabond

» (NAU) Geheime Informationen der Kopfgeld Jäger Gilde
Fr 26 Aug 2016, 00:33 von Vagabond

» Kilrathisches Wörterbuch
Do 11 Aug 2016, 23:47 von Vagabond

» Die Pranke Sivars
Do 11 Aug 2016, 05:44 von Vagabond

» Logbuch der "tot Geglaubten"-ein neues Leben
Mi 10 Aug 2016, 20:27 von Vagabond

» Zeit der Sternschnuppen
Mi 10 Aug 2016, 17:12 von Vagabond

» Weltengänger's Personalakte
Di 26 Jul 2016, 18:04 von Vagabond

» Corona's Personalakte
Di 26 Jul 2016, 17:55 von Vagabond

» Kageyasu's personalakte
Di 26 Jul 2016, 17:54 von Vagabond

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum

Teilen | 
 

 Verfügbare Jäger des Sin'hai Geschwaders

Nach unten 
AutorNachricht
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Verfügbare Jäger des Sin'hai Geschwaders   Do 22 Apr 2010, 03:06

White Warrior

Die White Warrior, ist ein Jäger welchen Vaga, auf Ghoran Khar fand. Er studierte den Aufbau, des Jägers und baute diesen, für das Sin'hai Geschwader nach. Einzelheiten sind bislang nur Vagabond bekannt, was die Waffen und Raketen bestückung angeht und sonstige Einzelheiten.

Anubis






Der Anubis ist der am weitesten entwickelte Jäger der GWU er wurde als das Oberkommando der GWU vom Sin'hai Geschwader erfuhr eigens für dieses entwickelt er verfügt über sieben Tachyonen geschütze und einen Schild welcher fast genauso Leistungsfähig wie der eines Grosskampfschiffes ist. Desweiteren verfügt er über ein Reisetriebwerk mit welchem er lange strecken in schneller bewältigen kann und weniger zeit brauch, zum beispiel braucht er, für eine strecke von drei Kilometern, mit dem reisetriebwerk nur zehn Minuten.

Basilisk

Der Basilisk ist ein TarnKappen Jäger, welcher eine Tarnvorichtung besitzt, welche nicht auf die Energiekristalle, welche in normalen Tarnvorrichtungen stecken, angewiesen ist, wodurch er sich so lange wie er will, tarnen kann. Daher ist er für Missionen sehr gut geeignet, bei denen er, lange Zeit getarnt bleiben muss.

Lagg

Der Lagg wurde für längere Angriffe entwickelt, da er über doppelt soviel Treibstoff, für den Nachbrenner und die Haupt Triebwerke verfügt, als jeder andere Jäger.

Saracen

Der Saracen ist das Gegenstück zum Lagg, weil er nicht so lange durchalten kann, was den Treibstoff angeht, aber dafür kann er jede Menge einstecken, da sein schild fast so leistungsfähig ist wie der der Anubis.

Saber

Die Saber ist der Allzweckjäger des Sin'hai Geschwaders.


======DIESE MECHS SIND NUR FÜR VAGABOND, TASHNA UND TIGERCLAW VERFÜGBAR======


Tigerclaws Mech R1:

Dieser Mach ist äusserst wendig, besitzt eine Boosted Rifle, welce enorme Reichweite besitzt und besitzt die Fähigkeit sich in einen Jäger und zurück in einen Mech zu transformieren.

Vagabonds Mech R2 Powered:

Der R2 Powered verfügt über zwei AntiProtonenwerfer auf jeweils einer der Schultern, desweiteren ist er stark gepanzert, und besitzt über seiner rechten Hand, ein StrahlenChakra.

Tashnas Mech R3 Powered:

Der R3 Powered verfügt über die Fähigkeit zu fliegen, trägt eine Tachyonen - Ionen Strahlenkanone und besitzt auf seinem Rücken, vier PanzerPlatten welche Strike Shields genannt werden, diese Strike Shields können, auf den Gegner abgefeuert werden und vom Mech aus ferngesteuert werden.

SRX:

Der SRX entsteht, wenn sich der R1, der R2 Powered und der R3 Powered vereinen. Er verfügt über ein Telekinese Schwert, wessen schaft im Brustkorb des SRX verborgen ist, die AntiProtonenwerfer des R2 Powered bilden die arme und Hände daher, kann der SRX die Strahlen die der R2 Powered abfeuern würde, aus seinen Fingern feuern was daher Finger Launcher genannt wird. Wie die entstehung des SRX aussieht zeigt dieser Holowürfel. Er wurde beim ersten Test, der Vereinigung des R1, R2 Powered und der R3 Powered aufgenommen.




DiSRX

Der SRX besitzt eine Burst Out funktion welche ihn in den DiSRX transformiert durch diese transformation entsteen diese Vor- und Nachteile:
Vorteile:
- verstärkte Panzerung
- erhöhte Geschwindigkeit
- verbesserte Wendigkeit
- Erhalt von Telekniese Raketen (werden durch Telekinese gesteuert)
Nachteile
- Verlust des Finger Launchers (wird von Klauen ersetzt)
- Verlust des Telekinese Schwerts (wird durch die Grammatonen Kanone ersetzt)
- kurze verwendungsdauer (da energie verbrauch äusserst hoch ist)

===Liste wird unregelmässig, aber dennoch aktualisiert===
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
 
Verfügbare Jäger des Sin'hai Geschwaders
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Minderung der Leistungsfähigkeit - Nahtlosigkeit § 125 SGB III
» Geburtstagskarte…Maue Reaktion von Ex…Tipps von Verführern
» Uneinsichtige Richter Meldepflicht für Schüler beim Jobcenter Sanktionen für Schüler halten sie für gerechtfertigt obwohl sie dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen
» Beschwerde gegen einstweilige Anordnung - Arbeitslosengeld II - Darlehen für Stromschulden - unwirtschaftliches sozialwidriges Verhalten - Beheizung des Hauses mit Strom nach Gassperre
» Zuwenig Miete vom Amt ohne Kostensenkungsaufforderung: Zu wenig für die Miete vom Amt - der neue Senat ist gefordert, damit Hartz IV - Empfänger nicht hungern müssen, um die Miete bezahlen zu können

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GWU RS Forum :: An Bord -- RS-Forum :: Das Sin'hai - Geschwader-
Gehe zu: