GWU RS Forum

Dies ist ein RPG Forum für diejenigen die die WingCommander Spielereihe kennen und gern mal einen eigenen Piloten der Grenzwelten Union Spielen wollen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Der Adler und sein Nest
Fr 26 Aug 2016, 01:13 von Vagabond

» (NAU) Geheime Informationen der Kopfgeld Jäger Gilde
Fr 26 Aug 2016, 00:33 von Vagabond

» Kilrathisches Wörterbuch
Do 11 Aug 2016, 23:47 von Vagabond

» Die Pranke Sivars
Do 11 Aug 2016, 05:44 von Vagabond

» Logbuch der "tot Geglaubten"-ein neues Leben
Mi 10 Aug 2016, 20:27 von Vagabond

» Zeit der Sternschnuppen
Mi 10 Aug 2016, 17:12 von Vagabond

» Weltengänger's Personalakte
Di 26 Jul 2016, 18:04 von Vagabond

» Corona's Personalakte
Di 26 Jul 2016, 17:55 von Vagabond

» Kageyasu's personalakte
Di 26 Jul 2016, 17:54 von Vagabond

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum

Teilen | 
 

 Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: #adff2f   Do 26 Aug 2010, 23:39

"...Wir werden in den nächsten Stunden in unbekannte Systeme aufbrechen und durch diese Anomalie springen.
Die Smaragd wird nicht mit uns reisen - sie wird nach Hellespont in die Werft zurückbeordert, um neue Besatzung aufnehmen zu können, da sie ein Schulungsträger ist.
Ein Geleit an einigen Forschungs- und Terraforming-Schiffen werden uns begleiten.
Im Moment laufen die Vorbereitungen des gemeinsam einjustierten Sprungs auf Hochtouren.
Die Schiffe des Begleit-Geschwaders, das die Vorhut bilden soll, werden gerade vorbereitet.
In 2 Stunden werden die Geleitforschungsträger hier im System ankommen und sich mit uns an diesen Coordinaten treffen.
Wenn dies geschehen ist, wird die Besatzung der Genesis in Alarmbereitschaft gestellt werden.
Zu Ihrer Erinnerung: Während dieser Zeit der Alarmbereitschaft haben sich sämtliche Piloten flugbereit zu halten.
Wir wissen nicht, was uns auf der anderen Seite der Anomalie erwarten wird!
Ich hoffe, ich habe mich klar ausgedrückt!
Bei Zuwiderhandlungen droht Arrest und Flugverbot!"


Der Captain blickt in die Runde und nickt zufrieden.

"...Kommen wir jetzt zum ersten Einsatzziel:
Die drei Begleitgeschwader bestehen je aus 12 Schiffen, die in doppelter V-Formation an den Flanken und der Ober- und Unterseite der Flotte postiert werden. In eben dieser Formation wird gesprungen und auf der anderen Seite in eben dieser Formation auf den Rest der Flotte an den Zielcoordinaten gewartet! Erst, wenn alle Schiffe gesprungen sind, folgen die Träger einzeln in Sicherheitsabstand durch die Anomalie und folgen dem Geleit zu den Zielcoordinaten...."


Eine kurze Pause einlegend, wendet sich der Captain kurz zur CAG um und mustert gedankenversunken ihren Blick kurz, bevor er sich wieder zu den Piloten umwendet und fortfährt:

"...Sobald sich die Flotte komplett auf der anderen Seite gesammelt hat, wird der Weg fortgesetzt und die nähere Umgebung erkundet. Hierfür werden die beiden Erkundungsgeschwader hinzugezogen - bestehend aus je 6 Aufklärern, wovon jeder Aufklärer einem Jäger unterstellt ist, der ihn begleitet - also insgesamt nochmals 12 Schiffe! Wir müssen vorsichtig sein - ich lasse keinen Mann allein da rausgehen! Alleingänge sind verboten! Sollte ein Erkundungswing nicht nach vereinbarter Erkundungszeit zurück sein, so gehen wir davon aus, dass er vermisst ist! Wir werden auf keinen Wing warten können - dafür haben wir keine Zeit! Wir müssen das System auf der anderen Seite der Anomalie schnell erkunden, kartographieren und - wenn möglich - die vermisste Person finden! Das wird das oberste Ziel der Mission sein!
Sollte das geschafft sein, tritt das zweite Ziel der Mission in Kraft: Einen Heimweg finden, denn der, auf dem wir dorthin kamen, wird für immer versperrt sein!"


Zuletzt von Spielleiter am Do 26 Aug 2010, 23:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   Do 26 Aug 2010, 23:46

*meldet sich*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   Do 26 Aug 2010, 23:46

*die augen schliess das gehörte speicher*

gefährlich wird es bestimmt

*leise mit aber hörbarer stimme sag*

wir sind gefahren ausgesetzt die ich leider noch nicht ausforschen konnte dazu ist es zu verschleiert villeicht drüben dann mehr spür


*den captain anschau augen sanft schimmern*

verzeiht das ich dazwischen sprach tigerclaw mein name wollte sie nicht unterbrechen Sir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: #adff2f   Do 26 Aug 2010, 23:52

Der Captain nickt Tigerclaw verständnisvoll zu und sieht Vagabond an.

Er denkt an seine letzten Worte, die er über den Verlauf der Mission sagte - und leise, kaum hörbar für die Piloten, fügt der Captain - eher an sich gerichtet in Bezug auf die CAG - noch hinzu, die Augen schließend -

"...und ich hoffe wirklich, die Frau weiss, was sie da tut!...."

Der folgende Blick und sein fortführendes Wort gilt wieder den Piloten:

"...Haben Sie alle Bereiche der Mission verstanden und die weiteren Befehle auf den Pads gespeichert? Hierfür dienen die Module, die Sie vor sich an den Sitzen finden. Die Missionsbefehle und Coordinaten zur Wegfindung sowie die weiteren Ausführungen jedweder Aufträge sind auf den Modulen so gespeichert, dass sie von jedem Einzelnen von Ihnen per Pad abgerufen und gespeichert werden können. Sollte es noch Fragen geben, so stellen Sie sie bitte jetzt! Danke!"

Der Captain sieht die Piloten an und nickt dann Vagabond zu, dass er seine Frage stellen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   Do 26 Aug 2010, 23:54

wäre es nicht besser wenn die geschwader vor und hinter den grösseren schiffen fliegen damit ich sag ma das gesicht und der rücken geschützt sind?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: #adff2f   Fr 27 Aug 2010, 00:00

"Nun, Vagabond!"

Der Captain nickt.

"Unter normalen Gefechtssituationen ist diese Formation, wie Sie sie darstellen, angebracht, ja. Doch wir springen in unbekanntes Gebiet, wo wir die Anomalie hinter uns lassen - somit benötigen wir für die Sprungformation Schutz von vorn und an den Flanken, jedoch vorerst nicht seitens des Hecks der Formation. Nach dem Sprung wird entschieden - je nach Situation, die wir sofort erscannen werden - ob eine Formationsänderung von Nöten ist. Ich danke Ihnen aber für Ihren Einwurf! Gibt es sonst noch Fragen zum Thema?"

Er blickt in die Runde der Piloten, die gebannt nach vorn blicken, während sie die Daten von den Modulen vor sich auf ihre Pads laden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   Fr 27 Aug 2010, 00:05

*nachdenklich den captain muster und mein blick zur CAG wandern lass*

nun haben sie entschieden wer an der spitze sein wird der formatierung ich meine die ersten schieffe SIR?

*die spannung bei kusar spür wegen devil stirn runzel*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: #adff2f   Fr 27 Aug 2010, 00:10

Der Captain sieht zu Tigerclaw und nickt.

"An der Spitze wird der Veteranen-GF der ehemaligen BWS Vesuvius, Kusar nar Kiranka, mit seinem Geleitgeschwader fliegen.
Zur linken Flanke fliegt mit ihrem Geschwader Veteranen-GF Ayashè Eyòta, und zur rechten Flanke wird Veteranen-GF Apryel Deverox Position beziehen.
Gibt es sonst noch Fragen, Mam? Sonst noch jemand Fragen?"


Er blickt abermals in die Runde und wartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   Fr 27 Aug 2010, 00:13

NEIN SIR

*kusar anschau*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: #adff2f   Fr 27 Aug 2010, 00:15

"Nun, wenn es dann keine weiteren Fragen gibt, so würde ich vorschlagen, Sie packen ihre nötigsten Utensilien für diese Reise im Jäger zusammen - und vergessen Sie nicht, die Daten auf Ihr Pad zu laden. Sie können lebensnotwendig werden! Halten Sie sich in Flugbereitschaft! Alkoholgenuß ist ab jetzt untersagt! Und sollte ich einen Piloten erwischen, der sich nicht an diese Anweisung hält, dann darf er die Mündung des Laufes meiner Laserpistole kennenlernen!"

Der Blick des Captains - als er mit seinen Worten endet - trifft auf Daredevil.
Doch dieser grinst nur nickend und den Befehl bestätigend.


"Gut! Dann wegtreten!"

Die Piloten erheben sich von ihren Plätzen, und auch Daredevil verlässt den BR.

Die GF-Veteranen gehen auf den Gang hinaus und warten dort draussen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 18:44

*mich dem fenster zuwende nachdenklich die aussicht geniesse eine hand aufs glas leg dabei*

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 19:01

Kusar steht hinter ihr und sieht sie stillschweigend an.

Die anderen GFs sind auf ihre Quartiere gegangen und machen sich abreisefertig, packen einige Dinge ein, die sie in ihrem Flieger bei sich haben möchten, sollte dem Träger beim Sprung etwas zustoßen und sie allein auf sich gestellt wären.

Auch die CAG überblickt den Notfallplan und räumt einige Sachen in eine kleine Tasche, für den Notfall.

Die übrige Besatzung tut dasselbe - alle erwarten das Ungewisse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 19:28

*langsam aus meiner gedankenwelt auftauch Kusar bemerke umdreh meine augen zärtlich auf ihm ruhen*

hab mich nach dir gesehnt meint herz

*auf ihm zugeh umarm anschmieg und lange anschau*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 20:25

Kusar hebt die Lefzen und erwidert die Umarmung.

"Schon aufgeregt, my Lady? Ich werde dafür sorgen, dass du immer in meiner Nähe weilen darfst und ich so gut auf deine Sicherheit achten kann."

Er löst die Umarmung und sieht Tigerclaw an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 20:35

das will ich hoffen ...

*hand auf kusars wange leg und sanft einen kuss geb*

ich möchte keine minute mehr ohne dich sein ... schon gar nich dort draussen wo wir nicht wissen was alles passieren wird

*kusar muster ain funkeln in meine augen schleicht*

wie ich hörte hast du gegen devil deine besitzansprüche auf mich geltent gemacht

*neckend anschau und auf reaktion warte*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 20:36

*bleibt sitzen und schaut verdutzt den tisch vor sich an* äh wie jetzt heisst das ich bleibe an bord?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 20:40

Kusar blickt an die gegenüberliegende Wand und antwortet
"Besitzansprüche.... Nunja.... Wir hatten eine kleine Meinungsverschiedenheit, ja.... Nichts von Belangen.... Jedoch dürfte er nun ausreichend über meine Absichten dir gegenüber informiert sein...., denke ich..."

Seine Ohren spielen hin und her, als würde der hochgewachsene Kilrathi eine Geste der Unsicherheit zeigen, was diese Rasse normalerweise - wie auch andere Gefühle - immer streng unter Kontrolle haben, da sie sich sonst für "angreifbar" halten. Gefühle zu zeigen ist in der Moral der Kilrathi gegenüber einem Menschen in dieser Form sehr selten. Hier jedoch wird Tigerclaw Zeuge eines Phänomens, welches bei Kilrathi selten zu beobachten ist, wenn sie nicht unter sich selbst sind.

------------------------------


Die Beiden bemerken nicht, dass Daredevil an ihnen vorbei geht und einige Meter weiter an der Tür des BR halt macht.



"Ich denke, dafür gibt es eine Erklärung, Sir! Man wird Sie schon nicht vergessen. Die Aufteilung der Geschwader wird über die Pads bekannt gegeben, und zwar durch die GFs, die die Geschwader leiten. Vertrauen Sie mir, Sir! Man wird Sie nicht vergessen."


Daredevil steht im Türrahmen und beobachtet den GF lächelnd.

"Ich habe Sie gesucht, Sir..."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 20:49

*sich nach hinten lehnt * huh mich gesucht? was gibts denn? *sieht daredevil über kopf an*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 20:51

*faszinierd Kusar betrachte sanft anschau seine pfote nehm an mein herz drück*

Kusar solang diese Herz schlägt gehört es allein dir du bist mein leben

*blick ernst wird*

Devil ist mein bruder aber du bist mein Gefährte mein Liebster du musst niemanden beweisen das ich zu dir gehöre solang du es selbst weisst reicht es

*wieder lächel*

naja ok ich hoffe doch das ich dich mal offiziel vor allen auch als mein mann bezeichnen kann

*nicht merke das ich dies ausgesprochen hab in gedanken versunken an Kusar kuschel*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 21:05

"Nun, ich bin dafür, wenn wir diese direkte Bezeichnung uns gegenüber für die Zeit nach der Zeremonie der... wie nennt ihr Menschen das gleich.... - Vermählung, ja... - aufsparen. Es wäre entehrend, dich jetzt schon als mein Eigentum zu bezeichnen, wenn...... Ich denke, ich sollte dich in diesen Brauch unseres Volkes näher einweihen, denn um meine folgenden Worte, die ich sagen wollte, nicht falsch zu verstehen, wäre dies von Nöten.... Doch noch ein Wort zu deinem... Bruder..."

Kusar sieht Tigerclaw in die Augen und haucht fast fauchend:
"...Instinkte.... - die lassen sich nicht belügen..... - sie fühlen weiter, wo das Herz aufhört zu forschen....."

Er hebt die Brauen und stellt die Ohren wieder auf, meint dann, mit einem Seitenblick zur Tür des BR, als er Daredevil erblickt, leise zu Tigerclaw:
"Ich denke, ich werde mich jetzt für die Reise vorbereiten - das solltest du auch tun, Tiger.... Ich erwarte dich auf dem Flugdeck..."

Er sieht ihr in die Augen.
"Ich habe noch einige wichtige Dinge zu klären. Du bist in meinem Geschwader, Tiger.... Ich sende die Einteilungen gleich raus. Wir sehen uns später."


Der Kil nickt der Menschenfrau fragend zu.


------------------------------------------------------------------------------



Daredevil hat sich auf den Veteranen konzentriert und versucht, die Beiden, die einige Meter von ihm entfernt stehen, so gut es geht zu ignorieren.
Er sieht zu Vagabond hinüber:

!Ich wollte Ihnen eine Frage stellen.... Haben Sie einen Moment Zeit oder.... störe ich bei irgendwelchen Meditationen...."

Er grinst.
"Weil Sie noch hier sind.... Sollten Sie sich nicht für die Reise vorbereiten, Sir?!"




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 21:11

*steht auf und geht zu daredevil* dann lasen sie uns mal wohin gehen wo wir ungestört sind damit sie mich fragen können
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 21:13

*kusar verwirrt anschau wegen der worte über devil und nicke*

ja ich pack meine sachen schnell sehn sich dann am Flugdeck
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Spielleiter
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 461
Anmeldedatum : 24.01.09
Alter : 46
Ort : Foren-Bot

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 21:25

"Vielen Dank, Sir"

Daredevil dreht sich um und geht an Kusar vorüber, ohne ihn eines Blickes zu würdigen.
Lediglich ein leises Fauchen nimmt er wahr, das ihn bis zur Biegung des Ganges begleitet, während er mit Vagabond im Schlepptau den BR verlässt.

Kusar sieht Daredevil hinterher und nickt dann Tigerclaw zu.


"Ich erwarte dich auf dem Flugdeck. Sei vorsichtig, Tiger. Versprich mir das."

Sein besorgter Blick ist nicht zu übersehen, doch dann nimmt er wieder jenen wachsamen Ausdruck an, den er eben hatte.
Ein Lächeln begleitet den Blick des Kilrathi in die Augen der Terranerin, bevor er sich abwendet und sich zurückzieht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vagabond
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 434
Anmeldedatum : 03.01.09
Alter : 30
Ort : Uranus, Sol System

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 21:29

*folgt daredevil zu einem ort wo sie ungestört sind* so was wollen sie mich denn fragen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://gwu-rs84.forumieren.com
Tigerclaw
beurlaubt
beurlaubt
avatar

Anzahl der Beiträge : 536
Anmeldedatum : 27.02.09

BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   So 29 Aug 2010, 21:33

ich verspreche es dir

*kusar nachblicke und zu mein Quartier geh die worte von kusar immer wieder durch mein kopf spuken*

"...Instinkte.... - die lassen sich nicht belügen..... - sie fühlen weiter, wo das Herz aufhört zu forschen....."

*seufze paar sachen pack und langsam zum flugdeck geh *

was genau meint er nur was ist los
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse   

Nach oben Nach unten
 
Mission II - Die Jungfernfahrt ins Ungewisse
Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mission Impossible 4 => Fazit
» Feuersterns Mission
» Lücke zwischen Feuersterns Mission und Mitternacht (noch mal)
» X-Wing Mission Control Open Beta
» Dein Leben bei Warrior Cats !!!GESCHLOSSEN!!! (Nur für kurze Zeit)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GWU RS Forum :: An Bord -- RS-Forum :: BWS Genesis-
Gehe zu: